Die Softwareentwicklerkonferenz
zu Internet of Things und Industrie 4.0
Köln, KOMED, 1.-3. April 2019

// Programmkomitee

 
Dr. Thorsten Henkel

Dr. Thorsten Henkel ist seit 2002 Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie in Darmstadt. Seit 2014 leitet er das dortige IT-Sicherheits-Testlabor für intelligente Steuerungssysteme, steht als Abteilungsleiter der Abteilung Industrial Security Systems (ISS) vor und ist zudem für das Geschäftsfeld Industrie 4.0 verantwortlich.

 
Kai Kreuzer

Kai Kreuzer ist ein Heimautomatisierungsfan, Gründer von openHAB, Projektleiter von Eclipse SmartHome sowie Co-Lead des Eclipse IoT Top-Level Projekts. Er arbeitet als Developer Evangelist im Connected-Home-Bereich (QIVICON) der Deutschen Telekom AG und spricht regelmäßig auf internationalen Konferenzen.

 
Diana Kupfer

Diana Kupfer ist Community Manager bei der codecentric AG. Sie war mehrere Jahre als IT-Journalistin und Konferenzorganisatorin mit den Schwerpunkten Internet of Things und Open-Source-Software tätig. Außerdem ist sie Gründerin und Organisatorin des monatlich stattfindenden Internet-of-Things-Meetups IoT Hessen.

 
Dominik Obermaier

Dominik Obermaier ist Geschäftsführer bei der dc-square GmbH. Neben dem Design und der Implementierung von hochskalierbarer Serversoftware für das Internet of Things hat er mehrere Jahre Erfahrung als Architekt von Java-EE-Applikationen. Seine Interessenschwerpunkte sind MQTT, IoT-Protokolle und hochskalierbare Software für die JVM. Er ist regelmäßig als Sprecher auf Java- und IoT-Konferenzen unterwegs, schreibt Fachartikel zum Thema und entwickelte den Protokollstandard MQTT 3.1.1 bei OASIS mit.

 
Tim Weilkiens

Tim Weilkiens ist Vorstand der oose Innovative Informatik eG. Er gibt sein Wissen gerne in Form von Büchern, Artikeln und Vorträgen weiter. Best Practices manifestiert er in Standards bei der OMG, wo er beispielsweise aktiv die SysML, die UML oder die Zertifizierungsprogramme OCEB und OCSMP mitgestaltet. 

 
Dr. Christian Winkler

Dr. Christian Winkler ist Senior Principal Expert für den Bereich "Networks and Communication" bei Siemens Corporate Technology und leitet die Forschungsgruppe "Internet of Things". Im Fokus steht IoT dort unter dem speziellen Blickwinkel von anspruchsvollen industriellen Lösungen und (kritischen) Infrastrukturen.