C/C++ in der schönen neuen IoT-Welt

C und C++ gelten heutzutage bestenfalls als betagt und angestaubt, schlimmstenfalls als veraltet, hoffnungslos kompliziert und umständlich.
Dabei bietet dieses Sprachduo unerreichte Qualitäten, wenn es um die Dichte der resultierenden Programme geht. Grund genug, die Sache aus einem frischen Blickwinkel zu betrachten – und das nicht nur für die Devices, sondern durchaus auch im Backend in der Cloud.

Vorkenntnisse

Ein Verständnis von kompilierten zu interpretierten Sprachen ist hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Lernziele

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die besonderen Fähigkeiten von C/C++ und wie die Sprachen speziell im IoT-Kontext gewinnbringend einsetzbar sind.

 

Speaker

 

Josef Holzmayr
Josef Holzmayr ist seit dem Studium der Elektro-/Informationstechnik (FH) Softwareentwickler für Industriesteuerungstechnik bei der R-S-I Elektrotechnik GmbH. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung sowohl im Bare-Metal- als auch Embedded-Linux-Umfeld und ist aktiver Teil der OpenEmbedded Community.

Gold-Sponsoren

Bosch.IO
codecentric
HiveMQ
Novatec
Nutanix
Opitz Consulting
tarent

Silber-Sponsoren

adesso
Balluff
Com2m
MaibornWolff

Bronze-Sponsor

Auth0

building-IoT-Konferenz-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden