Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Entwickeln und Testen von IoT-Systemen (Sponsored Talk)

Eine hohe Testabdeckung in allen Entwicklungsphasen ist essenziell für eine hohe Softwarequalität. Das Herausforderung bei IoT Devices ist jedoch, dass die Schnittstellen nicht immer zugänglich sind, entweder weil die Anbindung an ein Backend noch fehlt oder es dem Entwickler auf Grund der IT-Policy im Unternehmen nicht möglich ist, sich mit dem Device zu verbinden. Zudem benötigen manche Devices eine umfangreiche Simulation der restlichen Umgebung, damit sie richtig funktionieren. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie mit dem Vector Tool CANoe diese Anforderungen umgesetzt werden können.

Vorkenntnisse

  • Grundlegendes Verständnis von Testprozessen

Lernziele

  • Wie können Tests konsistent gehalten werden unabhängig von Protokollen oder dem jeweiligen Entwicklungsschritt
  • Wie können Erfahrungen aus der Automobilindustrie sinnvoll auf IoT-Anwendungsgebiete übertragen werden

 

Speaker

 

Jochen Neuffer
Jochen Neuffer studierte Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Esslingen. Set 2002 arbeitet er bei Vector – zunächst als Softwareentwickler und seit 2008 im Produktmanagement im Bereich Tools for Networks and Distributed Systems. Er ist verantwortlich für den Bereich Connected Features Service innerhalb der CANoe-Produktfamilie.

Gold-Sponsoren

codecentric
Vector

Silber-Sponsor

MaibornWolff

building-IoT-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden