Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Implementierung eines IIoT-Szenarios mit MQTT & Sparkplug

Halbtages-Workshop: 10. Juni, 10:00–14:00 Uhr

Ziel des Workshops ist es ein IIoT-Szenario mitHilfe von MQTT und Sparkplug aufzubauen, bei dem Devices und Backend-Applikationen auf Basis des Frameworks Sparkplug miteinander kommunizieren.

Im Workshop werden die wichtigsten Begriffe, Feature und Komponenten von Sparkplug erläutert und wie diese mit MQTT-Bordmitteln umgesetzt werden können. Am Beispiel eines klassischen Use Cases aus dem IIoT-Umfeld wird ein typisches Szenario aufgebaut, bei dem die beteiligten Komponenten als MQTT/Sparkplug Clients implementiert werden und über einen zentralen Broker kommunizieren.

Vorkenntnisse

  • Java-Kenntnisse sind von Vorteil

Lernziele

  • Was ist Sparkplug, welche Eigenschaften von MQTT werden genutzt und wie kann es implementiert werden.
  • Wie kann MQTT + Sparkplug einfach, schnell und effizient im IIoT eingesetzt werden.

 

Speaker

 

Anja Helmbrecht-Schaar
Anja Helmbrecht-Schaar arbeitet als Senior MQTT & Architektur Consultant bei der Firma HiveMQ. Sie unterstützt Kunden bei der anwendungsspezifischen Implementierung von HiveMQ-Erweiterungen sowie der Einführung und Integration von HiveMQ in die Systemlandschaft. Als MQTT-Expertin hält sie Workshops rund um das Protokoll und den Broker.

Dominik Obermaier
Dominik Obermaier ist CTO bei HiveMQ. Er ist Member of the MQTT TC bei OASIS und hat MQTT 3.1.1 und MQTT 5 mitspezifiziert und arbeitet momentan an der Spezifikation von MQTT-SN und Sparkplug. Dominik ist Autor für Fachmagazine und Buchautor über die Themen IoT, IIoT, MQTT und skalierbare Softwarearchitekturen.

Gold-Sponsoren

codecentric
Vector

Silber-Sponsor

MaibornWolff

building-IoT-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden