Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Marke Eigenbau: Zur eigenen IIoT-Plattform in einem Jahr

Wieso eine IIoT-Plattform kaufen, wenn man sie auch selbst entwickeln kann? Vor dieser Wahl standen wir am Anfang unserer Reise und haben uns gegen den einfachen Weg entschieden und mit der Entwicklung begonnen. Wieso wir das getan und was wir dabei gelernt haben, wollen wir in diesem Vortrag zeigen.

Dabei gehen wir auf grundsätzliche Herausforderungen und Risiken bei der Entwicklung und dem Betrieb einer skalierbaren IIoT-Plattform ein und erläutern, wie wir diese bewältigt haben. Dies umfasst unter anderem das Speichern und Verarbeiten von Telemetrie- und Metadaten, die Steuerung und Verwaltung von Devices aus der Cloud heraus sowie das adäquate Reagieren auf Ausfälle während des Betriebs.

Vorkenntnisse

  • Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

Lernziele

  • Herausforderungen und Risiken bei der Entwicklung und Betrieb einer eigenen IIoT-Plattform kennenlernen und wissen, wie diese bewältigt werden können

 

Speaker

 

Florian Bader
Florian Bader ist Senior Consultant bei der AIT GmbH & Co. KG und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Azure und Developer Technologies ausgezeichnet. Er berät Kunden im Bereich DevOps, Cloud und IoT mit Schwerpunkt in Softwareentwicklung und -architektur. Durch seine Erfahrung in der Industrie unterstützt er Unternehmen als Know-How-Lieferant in den unterschiedlichsten Ber

Dominik Deschner
Dominik Deschner leitet die Abteilung Softwareentwicklung bei der STEGO Elektrotechnik GmbH in Schwäbisch Hall. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Software innerhalb des Microsoft-Ökosystems. Gemeinsam mit seinem Team entwickelt er innovative Industrie 4.0- und IIoT-Lösungen.

Gold-Sponsoren

codecentric
Vector

Silber-Sponsor

MaibornWolff

building-IoT-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden