Vom IoT-Prototyp zur Produktion – IoT-Lösungen skalieren

Der Vortrag befasst sich mit den Herausforderungen bei der Überführung eines IoT-Prototypen in die geregelte Produktion in großem Umfang. Dabei werden Vergleiche von IoT-Architekturen zu etablierten Technologien aus dem Mobile Computing und Cloud Computing gezogen.

Im Anschluss werden die Herausforderungen beim eigentlichen produktiven Einsatz von IoT-Lösungen betrachtet. Fragestellungen wie Sicherheit, Berechtigungsverwaltung, organisatorische Aufteilung, Software-Entwicklungsprozesse werden diskutiert und im Bezug auf die Verwendung tausender IoT-Geräte besprochen. Das geschilderte Vorgehen wird anhand eines realen AIoT-Projektes bei der Continental Bremsenentwicklung R&D illustriert.

Vorkenntnisse

  • Grundlagen zur Definition von IoT und deren Einsatzmöglichkeiten in der Industrie

Lernziele

  • Ziel des Vortrages ist, die vielfältigen technischen und organisatorischen Herausforderungen aufzuzeigen, die mit der Erstellun und Verwaltung von IoT-Lösungen einhergehen

Speaker

 


Dr. Marko Petzold ist Geschäftsführer der Record Evolution GmbH. Marko hat als Data Engineer und Data Scientist umfangreiche Erfahrung im Aufbau von IT-Architekturen für modernes Data Engineering und IoT.

Gold-Sponsoren

codecentric
Com2m
HiveMQ
Novatec

Silber-Sponsoren

Akenza
Goldbeck
MaibornWolff

building-IoT-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden