Entwicklung von Edge-Lösungen mit Balena (Sponsored Talk)

Das Device Management von Edge Devices oder Gateways ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Mithilfe von Balena lassen sich Device und Application Management für verschiedene Anwendungsfälle flexibel umsetzen. Diese Devices können dann an beliebige andere Plattformen angebunden werden und dorthin ihre Daten verteilen.

Für die Entwicklung und Betreuung bietet Balena eine Edge-Plattform und Software-Plattform mit Möglichkeiten wie OTA-Updates, Remote Access oder Device Diagnostics. Sie ist für Projekte von der PoC-Phase bis in den Produktstatus hinein geeignet.

Vorkenntnisse

  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Grundkenntnisse über Docker und AWS sind empfehlenswert

Lernziele

  • Grundlegendes Device- und Applikatonsmanagement mit Balena
  • Technischer Durchstich eines Deployments einer Webappliaktion auf einem Edge-Device

Speaker

 

Michel Ehmen
Michel Ehmen hat Wirtschaftsinformatik an der Hochschule in Münster studiert. Innovative Projekte und moderne Technologien haben ihn zur codecentric AG gezogen. Erfahrungen konnte Michel bereits im Machine Learning und in der Webentwicklung sammeln. Momentan fokussiert er sich auf IoT-Themen und Industrie 4.0.

Gold-Sponsoren

codecentric
Com2m
HiveMQ
Novatec

Silber-Sponsoren

Akenza
Goldbeck
MaibornWolff

building-IoT-Newsletter

Sie möchten über die building IoT
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden